Das Rennen ist gelaufen
Gelungene Veranstaltung der Ahrensburger Inlineskater

Emily Wittmaack stellte bei den Schülerinnen A ihre Klasse unter Beweis. Die Dreizehnjährige war beim Einzelsprint und sechs Runden Massenstart zwei Sekunden schneller als ihre Konkurrentinnen. Bei der Langstrecke reichte dann eine Sekunde, um alle weiblichen Gleichaltrigen hinter sich zu lassen.
Bei den Jungs war es knapper. Patric Kalisch konnte hier gewinnen und auf dem Zielfoto des letzten Rennens konnte jeder sehen, dass gerade mal eine Rolle Vorsprung für den obersten Podestplatz reichte.