Skate Team Ahrensburg

im Ahrensburger Turn- und Sportverein von 1874 e.V.
Beim 7. Smiley Inline Rennen

Inlineskaten im Ahrensburger TSV

Vom entspannten Rollen über Fitnessskaten sowie Speedskaten und viele Spielarten auf Rollen ist das Inlineskaten eine Sportart für jedes Alter und auch leicht erlernbar. Durch die Kombination von Balance, Ausdauer, Kraft und Bewegung ist das Inlineskaten ein optimales Ganzheitstraining, welches gelenkschonend ist, Herz sowie Kreislauf stärkt und auch noch Spaß macht. Wir bieten für jeden das passende Angebot an. Bei uns lernt jeder vom Stehen, über richtiges Fallen und Bremsen bis hin zum Marathon-Training alles, was man braucht, um sicher und mit Freude durch die Gegend zu rollen.

Beim 7. Smiley Inline Rennen
Der Start fiel ins Wasser

Berlin 2019 - Zum Abschluss noch eine kalte Dusche

Nach einer sonnigen Saison rächte sich die ironische Bemerkung einiger, dass sie sich "umsonst Regenrollen gekauft" hätten. Der Berlin-Marathon glich in diesem Jahr dem Fahrsicherheitstraining mit Aquaplaning.

am 28.09.2019 von Katja

In Halstenbek debütierten einige Nachwuchssportler

19. Offene Vereinsmeisterschaft Halstenbek

In diesem Jahr feierten fünf Nachwuchssportler in Halstenbek ihr Bahndebüt. Gegen starke Konkurrenz konnten sie Wettkampfluft schnuppern.

am 22.09.2019

Der Wettkampf fand in Beedenbostel statt.

Drei Rennen in Beedenbostel und unsere Damen triumphieren

Beim Finale der NordCup/NordLiga-Rennserie in Beedenbostel überzeugten die Ahrensburger in allen Dimensionen. Alina und Katja konnten z.B. den Damen-Halbmarathon gewinnen und Jannik seinen direkten Konkurrenten schlagen.

am 14.09.2019

Die Walddörfer Runde direkt in der Nachbarschaft ist für alle offen

Walddörfer Inline-Elfchen

Wenn sie zu viel im Kreis fahren, werden unsere Sportler scheinbar schnell poetisch. Von der Walddörfer Runde gibt's in diesem Jahr ein Gedicht.

am 01.09.2019

Katja und Alina überzeugten beim Einzelzeitfahren

Deutsche Meisterschaft Marathon – Doppelpack für Ahrensburgerinnen

Am diesjährigen Bennigsen-Wochenende fand die Deutsche Meisterschaft im Marathon statt. Alina und Katja konnten hier erneut ihre Klasse beweisen. Auch der Rest kann sehr zufrieden sein.

am 25.08.2019 von Jannis

Zieleinlauf von Yannic, Marcus und Jannis

6 Stunden Glück in der Wetterlotterie von Roskilde

Dieses Jahr waren wir zum zweiten Mal beim "dänischen Le Mans" vertreten. Zwar werden "nur" 6 statt 24 Stunden geskatet, allerdings wird dort auch immer eine deutlich höhere Geschwindigkeit an den Tag gelegt.

am 10.08.2019 von Jannis

Der Spreewaldring ist eigentlich eine Autorennstrecke

XRace 2019 auf dem Spreewaldring

Eine tolle Strecke bietet der Spreewaldring südlich von Berlin. Vierzehn Ahrensburger absolvierten die achteinhalb Runden auf der Autorennstrecke.

am 04.08.2019 von Katja

Katja in der schnellen 90-Grad-Kurve

Katja erfolgreich in Laatzen

In diesem Jahr wurde zum zweiten Mal der RaceCup auf dem Verkehrübungsplatz in Laatzen bei Hannover veranstaltet. Wir waren mit 9 Startern mit von der Partie und Katja musste sich nur einer Starterin geschlagen geben.

Bürgermeister Sarach und Sören bei der "Siegerehrung"

Alternativtraining auf dem Rad: Stadtradeln 2019

Bereits seit etlichen Jahren nehmen wir als Team beim sogenannten Stadtradeln teil. Dabei wird gemessen, wer in drei Wochen am meisten radelt. In diesem Jahr erreichten wir mit 4222 Kilometern Platz 3 in Ahrensburg.

Alina und Linus auf der Zielgeraden

Geschmolzener Asphalt und 35 Grad beim Hamburger Halbmarathon

Schon im Vorhinein kündigte sich der 25. Hamburger Halbmarathon als ganz besonders an. Der Veranstalter annoncierte eine neutrale Zone mit enger Streckenführung und die Wetterfrösche prognostizierten Höchsttemperaturen.

am 30.06.2019