Umgang mit Fritz Lempert

Liebe ATSVer,

viele von Euch werden auch den Bericht im Ahrensburger Markt vom 20. August über unseren „Jahrhunderttrainer" gelesen haben. Der letzte Absatz, der mit dem „Wermutstropfen", veranlasste einige Personen, Nachfrage in der Geschäftsstelle zu halten. Da sowohl der ATSV-Vorstand als auch die Leitung der Turnabteilung sich darüber hinaus auch von unberufener Seite teilweise recht polemischer und diffamierender Kritik ausgesetzt sehen, möchte ich, ohne die Verdienste unseres Sportfreundes Fritz Lempert in irgendeiner Weise mindern zu wollen, dazu anmerken:

  • Es ist nicht richtig, dass Fritz Lempert von unserem Verein mit „lediglich einem Händedruck und einem Tschüss dann ..." verabschiedet wurde. Richtig ist, dass Fritz Lempert bisher überhaupt nicht verabschiedet wurde. Weder der Leitung der Turnabteilung noch dem Vorstand des ATSV wurde eine Beendigung seiner Tätigkeit angezeigt. Nachdem die Abteilungsleitung gerüchteweise von einem geplanten Ausscheiden zum Jahresende hörte, versuchte der Leiter unserer Turnabteilung mehrfach, ein klärendes Gespräche mit Fritz Lempert zu führen. Erst kürzlich teilte Frau Lempert dann dem Abteilungsleiter telefonisch mit, dass ihr Mann seine Tätigkeit nach den Sommerferien nicht wieder aufnehmen würde. Wie mir von einer Teilnehmerin der betroffenen Übungsgruppe versichert wurde, hat Fritz Lempert auch dort sein Ausscheiden nicht angekündigt.
  • Fritz Lempert ist im Laufe der langjährigen Tätigkeit für den ATSV mit allen Ehrungen, die dieser Verein zu vergeben hat, ausgezeichnet worden; über die silberne und goldene Ehrennadel bis hin zur Ehrenmitgliedschaft.
  • Fritz Lempert ist nicht ehrenamtlich, sondern als Honorartrainer für den Verein tätig gewesen.

Bitte unterstützt meine Bemühungen, dieses schiefe Bild vom ATSV gerade zu rücken!

Jürgen Westphal
Vorsitzender

Kategorie

Neuer Kurs: Schwimmenlernen für Erwachsene

Es ist ja bekanntlich nie zu spät, sich als volljähriger Mensch noch fortzubilden. Daher bietet die Schwimmabteilung des ATSV einen neuen Schwimmkurs an: „Schwimmenlernen für Erwachsene“. Der Kurs findet immer montags von 19 bis 20 Uhr im Lehrschwimmbecken des Badlantic (Reeshoop 60) statt und ist in 10 Einheiten gegliedert. Start ist im September 2014.

Kategorie

Neuer Kursstart der beliebten Wassergymnastik

WassergymnastikNach erfolgreichen Abschluss des ersten Kurses, der fortgesetzt wird, bietet die Schwimmabteilung des ATSV nach den Sommerferien zwei weitere der beliebten Kurse im Lehrschwimmbecken des Badlantic an.

Kategorie

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in den Sommerferien 2014

Die Geschäftsstelle bleibt in der Zeit vom 21.07. bis 15.08.2014 geschlossen.

In der Woche vom 14.07. bis zum 18.07.2014 (erste Ferienwoche) sowie in der Woche von 18.08. bis zum 22.08.2014 (letzte Ferienwoche) sind wir am Montag-, Dienstag- und Donnerstag-Vormittag von 9.00 bis 12.00 Uhr für Sie da.

Ab Montag, den 25.08.2014 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erreichen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne Sommerferien.

Ihre

ATSV-Geschäftsstelle

Kategorie

Die Fußballschule der Königlichen zu Gast beim ATSV

Fußballschule Real MadridVom 21. bis 25.07.2014 ist die Fußballschule des Champions-League-Siegers Real Madrid zu Gast beim ATSV. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Der Ahrensburger TSV bietet damit als Partnerverein den Kindern aus der Schlossstadt und Umgebung ein einmaliges Event (bis 15 Jahre).

Die Highlights:

  • 5 Tage x 6 Stunden Spaß und Betreuung
  • sportgerechte Mahlzeiten
  • Fußballschulen-Set Real Madrid und vieles mehr

wird in der Ferienwoche auf dem Stormarnplatz geboten! Jetzt anmelden!

Kategorie

Geänderte Zusatzbeiträge

Zum 1. Juli 2014 ändern sich die Zusatzbeiträge einiger Abteilungen. Die neue Beitragstabelle mit der Übersicht über alle Zusatzbeiträge ist jetzt online.

Kategorie

Familien raufen (sich) zusammen

Die Judo/Ju-Jutsu-Sparte des Ahrensburger TSV bietet ab dem 21. Juni einen Kurs im Rahmen der Aktion „Familien raufen (sich) zusammen“ an. „Familien raufen (sich) zusammen“ ist eine Aktion des Landessportverbandes Schleswig-Holstein gemeinsam mit dem Aikido-Verband Schleswig-Holstein, dem Judo-Verband Schleswig-Holstein und dem Ju-Jutsu-Verband Schleswig-Holstein.

Kategorie

Rhythmische Sportgymnastik: Linn Alex fiebert Deutschland-Cup entgegen

Elf Jahre alte Sportgymnastin des Ahrensburger TSV hofft bei Titelkämpfen in Koblenz auf Top-Ten-Platzierung in der Schülerwettkampfklasse

Von Henrik Bagdassarian

Ahrensburg. Am Freitagmorgen wird Linn Alex eine Viertelstunde vor der vereinbarten Zeit am Treffpunkt im Hamburger Hauptbahnhof erscheinen. Das hat sich die elf Jahre alte Sportgymnastin vom Ahrensburger TSV fest vorgenommen.

Unter keinen Umständen möchte sie den Zug nach Koblenz (Rheinland-Pfalz) verpassen, denn am Wochenende (24./25. Mai) will sie erstmals am Deutschland-Cup (24./25. Mai) teilnehmen - und mehr als das: "Mein Ziel ist, in der Schülerwettkampfklasse einen Platz unter den besten zehn Gymnastinnen zu erreichen", sagt die Fünftklässlerin des Gymnasiums Am Heimgarten selbstbewusst.

Kategorie

ATSV-Geschäftsstelle bleibt in den Osterferien 2014 geschlossen

Liebe Mitglieder,

die Geschäftsstelle bleibt in der Zeit von

Mittwoch, den 16. April 2014 bis Freitag, den 2 .Mai 2014

geschlossen. Ab Montag, den 05.05.2014 gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Osterferien mit hoffentlich viel Sonnenschein.

Ihr

Ahrensburger Turn- und Sportverein

Kategorie

Regionalmeisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik in Ahrensburg

Regionalmeisterschaften Nord 2014 in der Rhythmischen SportgymnastikAm 12. und 13. April finden in der Ahrensburger Heimgartenhalle die Regionalmeisterschaften Nord in der Rhythmischen Sportgymnastik statt. Im Anhang findet ihr das Plakat zu dieser Veranstaltung.

Anhang
Plakat Regionalmeisterschaften Nord 2014 in der Rhythmischen Sportgymnastik Plakat Regionalmeisterschaften Nord 2014 in der Rhythmischen Sportgymnastik

Kategorie

Seiten

Subscribe to Ahrensburger TSV v. 1874 e. V. RSS