Allgemein

Hilfe für übergewichtige Kinder und Jugendliche beim ATSV

ZIMT – Zentrum für interdisziplinäre modulare TrainingsprogrammeIm April/Mai ist zusammen mit dem Schulungszentrum Zentrum für interdisziplinäre modulare Trainingsprogramme (ZIMT) wieder ein neuer Start unseres zwölfmonatigen ZIMT-Trainingsprogramms für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren mit starkem Übergewicht bzw. Adipositas geplant. Die Kinder haben unter anderem wöchentlich 90 Minuten Bewegung und separates Ernährungstraining oder soziales Kompetenztraining mit einer Psychologin. Medizinisches Wissen wird durch eine erfahrene Kinderärztin vermittelt. Zusätzlich gibt es in allen Bereichen Familienaktionen, an denen Eltern und Kinder gemeinsam teilnehmen können. Im Vordergrund steht für alle Kinder, dass diese mit Spaß und Freude dabei sind. Auch die Eltern werden in das Training mit einbezogen, damit sie ihre Kinder bei der Erreichung ihrer Ziele noch besser unterstützen können.

Richtigstellung zum Bericht über den Stormarnplatz im Hamburger Abendblatt vom 1. März 2019

Jürgen WestphalDer Bericht zum Stormarnplatz im Hamburger Abendblatt vom vergangenen Samstag hat zu einer lebhaften Debatte geführt, die teilweise leider auch sehr polarisiert und nicht unbedingt der Sache dient. Schon die Überschrift müsste lauten „eine neue Sporthalle für den Vereinssport" und nicht „Sportplätze raus aus der Stadt". Diese Aussage „raus aus der Stadt" ist weder von mir noch von einem anderen Vorstandsmitglied gemacht worden. Deshalb sehe ich mich zu einer Richtigstellung gezwungen.

Kategorie

Emotionale Preisverleihung

Lennart Sievers (Ahrensburger TSV). Foto Jürgen Nuppenau.Lennart Sievers (Ahrensburger TSV), Svenja Frobel und das Schwimmteam der SG Stormarn Barsbüttel triumphieren bei Sportlerwahl des Jahres

Felix Buske/ssi

Bad Oldesloe - Adelbert Fritz unterstrich gleich zu Beginn seiner Rede die Bedeutung der Veranstaltung: „Das ist für uns immer der sportliche Höhepunkt eines jeden Jahres", sagte der Vorsitzende des Kreissportverbandes (KSV) Stormarn am Freitagabend im Foyer der Sparkasse Holstein in Bad Oldesloe. Wieder einmal hatten die Organisatoren einen würdigen Rahmen geschaffen, um Stormarns Sportler des Jahres 2018 vor geladenen Gästen zu ehren. Sportjournalist Henrik Bagdassarian führte als Moderator geschickt durch den kurzweiligen Abend, der mit Einlagen von Niklas Reimers alias „Empathy" musikalisch begleitet wurde und mit einem gemeinsamen Essen ausklang.

Kategorie

ATSV-Triathlet Lennart Sievers ist Stormarns Sportler des Jahres

Lennart Sievers (Ahrensburger TSV). Foto Jürgen Nuppenau.Stormarn feiert seine Sportler des Jahres

Isabella Sauer

Ehrung mit geladenen Gästen in Bad Oldesloe. Sparkassen-Chef Thomas Piehl erwägt künftig Preisverleihung vor größerem Publikum.

Bad Oldesloe. Als Moderator Henrik Bagdassarian das Geheimnis lüftet, wer Stormarns Sportlerin des Jahres 2018 ist, brachen bei Siegerin Svenja Frobel alle Dämme. Der Schwimmerin aus Trittau, die für die Stormarner Werkstätten bei Wettkämpfen für geistig behinderte Menschen große Erfolge feierte, kullerten die Freudentränen über die Wangen. „Unglaublich. Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet", sagte sie. „Ich war vorher so aufgeregt, habe die ganze Nacht nicht geschlafen", verriet Frobel, ehe sie mit zitternden Knie sowie einem großen symbolischen Scheck über 300 Euro und einer Rose in der Hand – unter großem Applaus des Publikums – die Bühne verließ.

Kategorie

Weihnachtsgrüße 2018

Jürgen WestphalLiebe ATSV-Mitglieder,

die Signale sind nicht zu übersehen: Mit Hilfe vieler ATSV-Sportler wurde in den Straßen unserer Innenstadt und auf dem Rondeel die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung montiert. Weihnachten steht also vor der Tür!

Im letzten Jahr hatte ich mir für den ATSV zu Weihnachten gewünscht, dass die freiwerdenden Aufgabenbereiche in unserem „Geschäftsführenden Vorstand“ mit engagierten, ideenreichen und diskussionsfreudigen Mitgliedern besetzt werden können. Dieser Wunsch ist in Erfüllung gegangen! Meinen Kolleginnen und Kollegen im Vorstand für die engagierte Arbeit im Interesse unseres Vereins hierfür ein herzliches „Dankeschön“.

Kategorie

Weihnachtsferien 2018/19

Frohe Weihnachten 2018Die Geschäftsstelle des ATSV ist von Donnerstag, den 20. Dezember 2018 bis einschließlich Freitag, den 4. Januar 2019 geschlossen. Ab Montag, den 7. Januar sind wir wieder für euch da.

Kategorie

Herbstferien 2018

HerbstferienDie ATSV-Geschäftsstelle bleibt in der Zeit vom 15. bis 19. Oktober 2018 geschlossen.

In den ersten beiden Ferienwochen (1.–12. Oktober) sind wir am Vormittag von 9.00 bis 12.00 Uhr für Sie da.

Kategorie

Sommerferien 2018

UrlaubDie ATSV-Geschäftsstelle bleibt in der Zeit vom 16. Juli bis zum 10. August 2018 geschlossen.

In der Zeit vom 9. bis zum 13. Juli (erste Ferienwoche) sowie in der Woche vom 13. bis zum 17. August (letzte Ferienwoche) sind wir am Montag, Dienstag und Donnerstag am Vormittag von 9.00 bis 12.00 Uhr für Sie da.

Kategorie

Jeder kann das Sportabzeichen machen

Plakat Sportabzeichentag für Alle 2018Die Lübecker Nachrichten haben einen Vorbericht zum Sportabzeichentag für Alle am 30. Juni 2018 veröffentlicht.

Kategorie

Sportabzeichentag für alle 2018

Plakat Sportabzeichentag für Alle 2018Im Anhang findet ihr die Unterlagen für den Sportabzeichentag für Menschen mit und ohne Behinderungen am Samstag, den 30. Juni 2018 von 12 bis 17 Uhr auf dem Sportplatz Reesenbüttel.

Anhang
Ausschreibung Ausschreibung
Ärztliche Bescheinigung und Haftungserklärung Ärztliche Bescheinigung und Haftungserklärung
DSA Einzelprüfkarte DSA Einzelprüfkarte
DSA Einzelprüfkarte MmB DSA Einzelprüfkarte MmB
Hinweise für Menschen mit Behinderungen Hinweise für Menschen mit Behinderungen
Schwimmnachweis Schwimmnachweis

Kategorie

Seiten

RSS - Allgemein abonnieren