3. G-Junioren: Tolles Heimspiel!

Am Samstagvormittag hatten wir unser 3.Saisonspiel - aber erst das 2.Spiel, das stattfinden konnte, und vor allem unser 1. Heimspiel in diesem Jahr!                                                                                                                                                                                                       Unser Gegner an diesem Tag war die 1.G-Jugend von Bergstedt und wir hofften nach der recht frustrierenden Niederlage am vorherigen Wochenende auf eine größere Chance und ein erfreulicheres Ergebnis.

Zum Spielbeginn, der sich leider um etwa eine halbe Stunde verzögerte, waren zum Glück alle 9 erwarteten Spieler da und es hörte auch auf zu regnen. 

Schon nach kurzer Zeit konnten unsere Jungs in Führung gehen - der Jubel war natürlich groß! Auch auf einen folgenden Treffer mussten wir nicht lange warten. So kam es zu einem sehr guten Halbzeitstand von 7:0 !
In der Halbzeit gab es von uns, den positiv überraschten Trainerinnen, kaum etwas zur Verbesserung anzumerken. Wir waren bisher sehr zufrieden und das Ergebnis war stabil. Wir wünschten uns eine Fortführung des erfolgreichen Offensivspiels, erklärten jedoch auch, dass die Abwehr trotz des Vorsprungs nicht vernachlässigt werden dürfe. Besonders im Bereich der G-Jugend können schließlich innerhalb kürzester Zeit viele Tore fallen, und wir wollten doch endlich mal richtig gewinnen!                                                                     

Nach dieser Pause und Besprechung in der Teamrunde folgten weitere 20 Spielminuten.                                                              

Der ATSV konnte noch einige Tore erzielen, aber auch Bergstedt hatte ein paar gute Torchancen.                                           

Insgesamt waren die Gegner bemüht und haben fair gespielt. Die Situation, in der sie sich im Spiel gegen uns befunden haben, kennen wir, besonders mit Blick auf das Spiel zuvor, selbst ziemlich gut.   
Dadurch, dass wir immer zwei Auswechselspieler hatten, konnten wir häufig wechseln und somit allen Spielern Pausen - die echt vedient waren - ermöglichen.
Das Spiel veränderte sich allerdings nicht mehr bedeutend, sodass wir nach dem Apfiff und Verabschieden der gegnerischen Mannschaft einen 11:0 - Sieg feiern konnten!                                                                                                                                           

Ich denke, dass alle Spieler viel Spaß an diesem Spiel hatten und auch eine wirklich gute Leistung als Team gezeigt haben.              

Unser Torhüter hatte nicht allzu viel zu tun, aber er war in wichtigen Momenten immer zur Stelle, die Abwehr klärte fast alle Bälle zuverlässig und im Angriff wurden viele Tore geschossen. Hierzu sollte erwähnt werden, dass es 5 verschiedene Torschützen gab. Zwei von ihnen trafen das 1. Mal überhaupt! Es wurde ein Strafstoß sicher verwandelt und zum Teil sind die Tore tatsächlich durch gute Kombinationen im Mittelfeld entstanden. Für einen Spieler war es sogar das allererste Spiel. Schade, dass ein Spieler gefehlt hat - demnächst ist er hoffentlich wieder dabei.                                                                                                                            

Nicht zu vergessen sind außerdem unsere Fans, die die Spieler immer begleiten und unterstützen. Dafür haben sie auch ein gelungenges Spiel zu sehen bekommen!

Fazit: Ein tolles & motivierendes Ereignis für alle Beteiligten - ganz unabhängig davon, wie es in der Saison weitergeht! :)

Gruß von der Trainerin
Imke

 

 

   


2. C-Junioren Teaminfos

Trainer:   

Michael Jauch
Tel. 0160-6370811
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betreuer:

wird gesucht


Trainingszeiten:

Mo 16:30 - 18:30 Uhr Stormarnplatz
Mi  17:15 - 18:45 Uhr Stormarnplatz

Jugendobmann:

Jana Kröpsch
jana[at]kroepsch.de

 

Ergebnisse & Tabelle 2. C Junioren 20/21

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.