41 geschossene Tore in nur 4 Spielen - die 2011er starten durch!

f1567373652738

Mit unserem Saisonauftaktturnier am 11. August starteten wir in den Spielbetrieb und konnten schon dort zeigen, dass wir auch über die langen Ferien und die damit einhergehende Trainingspause, trotzdem nicht an Stärke verloren haben. Schon in der Vorrunde des Turniers drehten die Jungs komplett auf und konnten mit 12 Punkten aus 5 Spielen in das Halbfinale einziehen. Sie unterlagen nur dem Rahlstedter SC mit 1:3, ansonsten entschieden die 2011er jedes Spiel für sich.
Im Halbfinale angekommen stand nun fest, dass die gefürchteten Gäste von Vorwärts Wacker gegen uns antreten werden. Wie genau einem vor einem Jahr, reisten die Gäste wieder mit einem sehr starken Team an was unseren Jungs anfangs etwas zu schaffen machte. Allerdings konnten wir dieses Spiel glücklicherweise mit 1:0 für uns entscheiden und damit stand es fest:        Finale wir kommen!
Deja-vu, wie beim Finale Pfingstturnier in Rahlstedt, durften wir wieder gegen die Rahlstedter ran. Diesmal ein viel besseres Spiel als in der Vorrunde, wir waren das eindeutig bessere Team. Nur letztendlich zählt auf welcher Seite öfters der Ball auch im Netz landet. Und wie das Glück es wollte, zappelte der Ball nur einmal im Tor, leider in unserem. Eine 0:1 Niederlage im Finale ist sehr schade, aber das Ahrensburger Team hat ein sehr starkes Spiel gemacht und sich ohne Training verdient bis auf den 2. Platz gekämpft! Trainerin Lia ist stolz und freut sich ab nächster Woche selbst wieder am Spielfeldrand stehen zu können. Vielen Dank an FSJler Bene das er die Jungs am Turnier so toll betreut hat.

 

Nach nur 2 Trainingseinheiten mit Lia geht es schon am nächsten Woche zu den 2010ern nach Stapelfeld. Da wir als alte F-Junioren noch keinen Pokalspielbetrieb haben, entschied sich Trainerin Lia die Jungs lediglich für den Pokal als 2010er anzumelden. In der 1. Runde mussten wir gegen Stapelfeld ran, anfangs hatten die Jungs viel Respekt, da dir Gegner schon sehr groß waren. Doch nach nur 5 Minuten ging das Spektakel dann schon los!
Es dauerte im Schnitt nicht einmal Minuten bis immer wieder der Ball im Tor zappelte. Ahrensburg drehte voll auf und zeigte den Stapelfeldern was es bedeutet Fußball zu spielen. Mit einem 0:6 für Ahrensburg gingen wir damit in die Halbzeitpause, ab jetzt war klar die Jungs wollen nicht zurückschalten sondern mindestens genauso weiterspielen wie in der 1. HZ. Letztendlich entschied Ahrensburg das Spiel mit 12:0 für sich und zieht damit in die 2. Runde des Pokals ein! Die Freude war riesig und die Jungs kaum noch zu bändigen:)
Torschützen: Ian (4), Luka (4), Emanuel (2), Hugo und Feliks.

Am 25. August sollte es kaum anders weiter gehen. Wir sollten gegen die 1.F von Eilbek ran, deren Team wurde leider falsch eingeteilt vom. Verband und hätte sich in einer schwächeren Staffel bestimmt besser geschlagen. Wir hoffen dass dies korrigiert wurde, und auch die Eilbeker Jungs, welche ganz neu im Spielbetrieb sind, bald ihren ersten Sieg feiern dürfen!
Spielerisch war es anfangs sehr ansehnlich mit der Zeit entwickelte es sich zu einem sehr sehr einseitigen Spiel, welches sich leider nur im Strafraum der Gegner abspielte. Der Eilbeker Keeper musste oft hinter sich greifen, um es genau zu sagen, 20 - Mal. Mehr gibt es zu dem Spiel nicht zu sagen, außer das man eine Menge schöne Tore sehen konnte:)
Es trafen: Lio (5), Ian (5), Jonas (2), Luka (2), Yasin (2), Luis (3), Hugo

f1567373652821

Nun stehen unseren Jungs zwei anstrengende Wochen bevor:

Mi, 28.08. Training
Fr, 30.08. Training
Sa, 31.08. Punktspiel gegen Concordia

Dieses Spiel war anfangs für unsere Jungs nicht einfach, sie kamen nicht gut ins Spiel und auch im weiteren Verlauf zeigten sie trotz Leistungssteigerung nicht das was sie eigentlich konnten. Durch Mithilfe und letztendlich auch noch einigen guten Situationen unsererseits konnten wir das 2. Punktspiel mit 6:1 für uns entscheiden. Klar war uns allen zu den Zeitpunkt, wenn wir morgen eine Chance im Pokal haben wollen dann müssen wir hier noch einiges tun.
Letztendlich haben die Jungs heute aber ihre Chancen genutzt und den Gegner am Ende kaum noch eine Chance gelassen an den Ball zu kommen. Mit schönen Kombinationen spielten wir es oft bis vorne darauf und konnten uns einige Mal sehr gut auch damit belohnen. Vor allem Carlos machte heute einen sehr sehr guten Job und alle hätten sich riesig gefreut wäre der ein oder andere Pfostentreffer dann einmal drin gewesen, um ihn damit zu belohnen.
Jetzt heißt es aber, kopf frei machen und den Fokus wieder auf das nächste Spiel bringen!
Es spielten: Jonas (38'), Clemens, Feliks (19'), Tom, Lio (7'), Zahir, Carlos, Luka (15'), Manu (22') und Ian (35').

 So, 01.09. Pokalspiel gegen den Bramfelder SV

Nachdem das gestrige Spiel noch in den Beinen lag mussten die Jungs heute schon wieder ran. Diesmal hieß es: 2. Runde im Pokal gegen Bramfeld. Wieder einmal waren die Gegner 1-2 Jahre mindestens älter und dementsprechend körperlich und physisch schon weit voraus. Bramfeld ist in seinem Jahrgang eine sehr starke Mannschaft und spielt dort mindestens im oberen Drittel Hamburgs mit, so wie wir bei den 2011ern.
Die Jungs waren in der gesamten 1. HZ sehr eingeschüchtert und gingen nur eingeschränkt an den Ball und Gegner. Daraufhin kassierten wir bsi zur Halbzeitpause 6 Gegentreffer, die wie man aber auch sagen muss von Bramfeld sehr gut gespielt waren. Körperlich hatten unsere Jungs keine Chance gegenzuhalten, auch fußballerisch war dies heute schwer, aber dennoch nicht unmöglich! Wir schafften es noch 2 Mal vor das Tor zu kommen und diese beiden Chancen auch zu nutzen. Erwähnenswert Das Tor von Emanuel aus rund 15-20 Meter Entfernung, über alle Köpfe hinweg und knapp unter der Latte dann ins Tor! Sehr schön anzusehen! So gingen wir in die Halbzeitpause mit einem 2:6 aus Ahrensburger Sicht.
Nach einer kurzen aber intensiven Ansprache der Trainer ging es dann auch schon weiter. Und was ein Wunder, die Jungs drehten auf und hielten um einiges besser dagegen als in der 1. Halbzeit. Die ersten 10 Minuten kamen die Bramfelder nur selten vor unser Tor, das meiste spielte sich dafür bei Ihnen selber in der Hälfte ab. Wir hatten auch einige sehr gute Torchancen, die leider aber nicht immer so gut genutzt wurden sodass wir in der zweiten Halbzeit nur ein weiteres Tor erzielten, aber auch die Gegner konnten nur noch 4 mal treffen. So entstand ein Endergebnis von 3:10 verdient für die Spieler aus Bramfeld, aber leider wären ein paar mehr Tore für uns vor allem in der 2. Halbzeit genauso verdient gewesen.
Schlussendlich lässt sich sagen, dass die Jungs in der 2. HZ ein super gutes Spiel gemacht haben und nochmal alle Kräfte aus sich herausholten um zu zeigen dass man auch, mit körperlichen Nachteilen und geringeren Alters, trotzdem einen sehr guten Fußball spielen kann und sich von solchen Gegnern nicht unterkriegen lässt!
Starkes Spiel Jungs!!
Bramfeld wünschen wir viel Erfolg in der nächsten Runde und vielen Dank für dieses doch sehr faire Spiel!
Es spielten: Jonas, Clemens, Feliks, Luis, Lio (24'), Zahir, Luka (47'), Emanuel (19'), Yasin und Ian.

f1567373652866Nun gehts folgendermaßen weiter:

Mi, 04.09. Training
Fr, 06.09. Punktspiel gegen Duvenstedt
So, 08.09. Punktspiel gegen SC Condor

Wir sind gespannt was die beiden Spiele mit sich bringen und freuen uns schon auf die neuen Herausforderungen!


2011er Trainer & Training

Trainer :
Lia-Sophie Kröpsch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Trainingszeiten:
 
Sommer bis Oktoberferien

Mittwoch & Freitag    16:15 - 17:30 Uhr Stormarnplatz
 
Winter:

Mittwoch   16:15 - 17:30 Uhr Stormarnplatz
Freitag 16:15 - 17:30 Uhr große Stormarnhalle Waldstraße

 
 Ansprechpartner:
 

Julia Pollermann
0160/2921251
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2011er Infos & Termine

 

KRO131971

Sponsor der 2011er concision GmbH     www.deepcustomervalue.de

KRO131963

 

Erfolge

2. Platz beim 2.Volksbank-Stormarn Cup
Ahrensburg August 2019

IMG 20190813 WA0001 a

Turniersieger Pfingstturnier in Rahlstedt Mai 2019

2019 06 09 12.33.57

3. Platz Tixbo Cup Barsbüttel Januar 2019

IMG 20190813 WA0002 1

2. Platz Volksbank-Stormarn Cup
      Ahrensburg August 2018

Screenshot 20181022 185908

3. Platz MiniWM in Hoisdorf Juni 2018

20181023 092145

1.Platz Ahrensburger Turnier 2.Sept. 2017

Sieger 2011 ATSV

 2.Platz Ohlstedt Cup 26.Febr. 2017

2017 02 26 11.27.30

 

 

Facebook

1. F-Junioren 19/20: Ansetzungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok