Am vergangenen Wochenende fand der 3. Fisch-Schloh-Cup auf dem Stormarnplatz statt. 8 Teams spielten an 2 Tagen um den Turniersieg. Am Ende setzte sich der Meiendorfer SV gegen den doppelten Titelverteidiger TSV Sasel deutlich mit 6:1 durch. Der ATSV wurde 6.

 

Das Finale zwischen Meiendorf und Sasel war eine Halbzeit spannend. In der 2. Halbzeit drehte der Oberligaaufsteiger aus Meiendorf auf und gewann deutlich mit 6:1 (1:1) und sicherte sich somit den Titel. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Barmbek (3.) gegen Bramfeld (4.) durch.

Die 3 Stormarner Clubs belegten die letzten Plätze. Gastgeber ATSV (6.) verlor das Spiel um Platz 5 gegen den Oberligisten aus Niendorf (4.) mit 2:5. Im Spiel um Platz 7 setzte sich der Stadtnachbar SSC Hagen (7.) knapp im Elfmeterschießen gegen den Kreisligisten SC Hoisbüttel (8.) durch.

Bilder vom Turnier gibt es auf fussifreunde.de

   
   

Impressum, Datenschutz, Kontakt

   
© Ahrensburger TSV Fußballabteilung 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok