Kategorienarchiv: 1. Herren

Zwei Spieltage vor Schluss holen wir uns zuhause den Titel und damit den Aufstieg in die Verbandsliga. Im ersten Spiel gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten aus Wentorf war im ersten Satz noch viel Nervosität auf dem Feld spürbar. So konnte die Führung kurz vor Satzende nicht bis ins Ziel getragen werden, und der Satz musste mit 21:25 abgegeben werden. Dann der Reboot, noch einmal neu fokussieren. Und dann war die Maschine so langsam aber sicher geölt. Die folgenden Sätze blieben mit 25:19, 25:9 und 25:23 in der Schlossstadt. Jetzt fehlte noch ein Punkt für die auch rechnerisch sichere Meisterschaft. Aber wir wollten natürlich mehr. Gegen die jungen motivierten Jungs aus Reinbek kamen wir schnell und konzentriert ins Spiel und konnten die Vorfreude auf die Meisterfeier in ein 3:0 (25:13, 25:20, 25:20) umwandeln.Abpfiff. Meister. Und ab dafür 🥳 Die MVP Krone ging heute an unseren Ketchuprührer, das Tütü an unseren Capitano für…

Weiterlesen

Die 1. Herren schlagen WiWa auswärts mit 3:0 (25:20; 25:9; 25:20) und führen mit 12 Siegen aus 12 Spielen mit 36:5 Sätzen die Tabelle der Landesliga an. Da im Anschluss der direkte Aufstiegskonkurrent aus Wentorf mit 0:3 patzt, kann am kommenden Samstag zuhause – 2 Spieltage vor Saisonende – mit einem Doppelsieg der Aufstieg in Hamburgs höchste Spielklasse rechnerisch perfekt sein. Es kommt zum direkten Duell mit Wentorf, lasst uns gemeinsam die Halle zum Hexenkessel machen!

In einem schön anzusehenden Spiel schlagen die 1. Herren die Jungs des Verbandsligaabstiegers SC Wentorf mit 3:1 (21:23; 25:13; 25:19; 25:20) und grüßen mit 7 Siegen aus 7 Spielen ohne Punktverlust einen Spieltag vor Hinrundenschluss vom Platz an der Sonne. Weiter, immer weiter…den Aufstieg voll im Visier. voller Uwe 💪

Samstag, 14:30 Uhr, Halle der Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule. Gipfeltreffen der Landesliga Hamburg. Duell gegen die – bis dato – direkten Konkurrenten um den Aufstieg in Hamburgs höchste Spielklasse – Ariana und den Eimsbütteler TV. Gestartet wurde zunächst gegen Ariana, die eine Woche zuvor unerwartet beide Heimspiele mit 0:3 verloren haben. Von Anfang an war Feuer im Spiel, die Perlenbacher Jungs motiviert bis in die Haarspitzen, mit dem absoluten Willen hier und heute eine Vorentscheidung im Aufstiegskampf zu fällen. Durch viele Fehlangaben machte man sich im ersten Satz das Leben noch schwer – dennoch, durch eine konstant gute Leistung – 25:22. In den nächsten beiden Sätzen war dann die Dominanz kaum noch in Worte zu fassen. Starkes Blockspiel, variable Angriffe und eine Feldabwehr die ihresgleichen gesucht hat. 25:9 und 25:13 gingen die folgenden Sätze an die Perlenbacher Volleyballgemeinschaft. 3:0 – der erste Schritt für einen perfekten Nachmittag war getan. Im zweiten Spiel ging…

Weiterlesen

Nach 4 Siegen aus 4 Spielen setzen sich die 1. Herren nach dem vergangenen Heimspieltag an die Tabellenspitze. Man konnte sich deutlich mit 3:0 (25:14; 25:19; 25:14) gegen die Jungs vom SC Wentorf sowie mit 3:0 (25:15; 25:18; 25:11) gegen die VG Halstenbek-Pinneberg durchsetzen. Gemeinsam mit euch möchten wir am 03.12. die Halle der SLG voll machen. Dann geht es gegen die aktuell stärksten Konkurrenten um den Aufstieg in Hamburgs höchste Spielklasse – Ariana und ETV. Wir freuen uns auf euch! Voller Uwe!

1. Herren bezwingen den ersten Verfolger TSV Buchholz in der Buchholzer Barracke mit 3:0 und bleiben ohne Satzverlust Tabellenerster.

Weiterlesen

Glatter 3:0 Erfolg für die 1. Herren gegen Altengamme. Jetzt fehlt noch 1 Sieg aus 3 Spielen um Platz 3 auch rechnerisch sicher zu machen.

Weiterlesen

Rückrundenauftakt geglückt: 1. Herren gewinnen mit 3:0 in Wandsbek und sichern sich vorübergehend die Tabellenführung

Weiterlesen

Die 1. Herren gewinnen nach unglaublicher mentaler Leistung beide Heimspiele und überwintern auf Platz 2 der Bezirksliga.

Weiterlesen

9/9