Heimstarke 1.Damen bleiben auch in der KBS ungeschlagen

Gepostet von am Feb 3, 2019 in 1. Damen, Allgemein

Heimstarke 1.Damen bleiben auch in der KBS ungeschlagen

Obwohl die 1. Damen in der ungewohnten KBS antreten musste, wurden die Gäste aus Niendorf mit 3:1 und Buchholz mit 3:0 geschlagen. Gut anzuschauende Arbeitssiege, so könnte das Fazit lauten. In beiden Spielen wackelte die sonst sehr gute Annahme der ATSVerinnen gelegentlich, diese ungewöhnliche Schwäche wurde aber durch viele direkte Aufschlagpunkte mehr als ausgeglichen. Auch der Schnellangriff über die Mitte wird immer effektiver. Beides, Aufschlag und Angriff Mitte, wurde intensiv im Training geübt und sehr erfolgreich umgesetzt. Ansonsten präsentierten sich die Ahrensburgerinnen gewohnt stark in Block-Feldabwehr und erarbeiteten sich viele Punktchancen. Gegen Buchholz bewiesen die Schlossstädterinnen auch gute Nerven und holten in den ersten beiden Sätzen beim Spielstand von 23:23 erfolgreich zum Doppelschlag aus.

Gute Nerven sind auch im Februar gefragt, in diesem Monat geht es noch gegen die direkten Konkurrenten um den Relegationsplatz, den die ATSVerinnen zur Zeit belegen und nicht hergeben wollen.
Es spielten:
Zuspiel: Madita, Julia
Aussen / Anahme: Anna, Franzi, Tanja
Mitte: Jill, Fiona
Diagonal: Isa
Libera: Sonja