Saisonabschluss der jugendlichen Inlineskater
in Eckernförde

Nina Riedel auf Platz 8 und Armelle Brunner auf Platz 9 landeten auf guten Plätzen im Mittelfeld. Bei den Schülern A erreichten Emily Wittmaack mit Platz 4 und Patric Kalisch mit Platz 3 sehr gute Platzierungen. Alina Kalisch und Linus Ehlers starteten als älteste in der Altersklasse Kadetten. Alina kam mit einem achtbaren Platz 2 zurück. Linus konnte sich bei den Jungs als einziger Ahrensburger einen Tagessieg holen.
Das Hallenmeeting war zugleich das Abschlussrennen im Skate-Cup Schleswig Holstein. Bei dieser Rennserie konnte das Skate Team