AHRENSBURG. 28:28 gegen den Tabellenvierten TV Fischbek, 27:30 gegen den auf Rang zwei liegenden Barmstedter MTV und zuletzt sogar ein 25:24 beim bisherigen Spitzenreiter HG Norderstedt - die bemerkenswerten Ergebnisse der zweiten Mannschaft des TSV Ellerbek müssten für die Oberliga-Handballer des Ahrensburger TSV Grund genug sein, den Tabellenzehnten am Sonntag (13 Uhr, Rugenbergener Mühlenweg) nicht zu unterschätzen. Der Spitzenreiter kann in Bestbesetzung antreten.mabo