ATSV-Handball-Forum

 

 

Gästebucharchiv

 

Registrieren || Einloggen || Hilfe/Help || Suche/Search || Mitglieder/Members || Home || Team || Statistikcenter
Willkommen Gast!

ATSV-Handball-Forum » Damen » 1. Damen gewinnt auch das 1. Heimspiel klar mit 32:21 (15:9)! » Threadansicht

Neues Thema erstellen
Autor Views: 267 / Seiten: -1-
000
19.09.2022, 11:42 Uhr
Thies





Dabei seit:
02.07.2007, 15:54 Uhr
Wir gewinnen auch unser 1. Heimspiel gegen die 2. Damen der SG HH-Nord deutlich mit 32:21 (15:9)!

Wir kamen etwas schwer ins Spiel und so fiel das erste Tor erst in der 4. Minute. Danach lief es etwas besser und wir gingen in der 18. Minute mit 11:3 in Führung.

In der 18. Minute kam es dann zum ersten Debüt von Dreien am heutigen Sonntag. Lisa Hellmers wechselte die stark haltende Vanessa Eckhardt im Tor ab und zeigte mit einigen sehr guten Paraden, dass sie nichts verlernt hat und wir froh sind, dass sie sich für uns entschieden hat. Kurz darauf kam es zum nächsten Pflichtspieldebüt, denn unser „Küken“ aus der A-Jugend Lena Wollmann wurde in der 19. Minute eingewechselt und konnte prompt in der 21. Minute das 12:5 für uns erzielen und damit ihr erstes Pflichtspieltor werfen. Sauber Lena! Dann kam es zu Debüt Nr. 3 am heutigen Sonntag und Katha Kammerer konnte zeigen, dass sie im Rückraum eine gute Alternative sein kann und machte in Angriff und Abwehr ein gutes Spiel.

Wir gingen mit einer 15:9 Führung in die Halbzeit und waren gegen eine immer kämpfende SG Mannschaft nicht 100%ig zufrieden mit der gezeigten Leistung. Entweder haben wir gut herausgespielte Möglichkeiten nicht genutzt, zu viele Ballverluste produziert oder in der Abwehr stimmte die eine oder andere Absprache nicht, die dann von unseren beiden starken Torhüterinnen zum Glück ausgebügelt wurde. Wir nahmen uns vor, das in der 2. Hälfte besser zu machen. Das klappte auch sehr ordentlich, denn wir gingen bis zur 38. Minute mit 20:12 und in der 44. Minute bei 24:14 erstmals vorentscheidend mit 10 Toren in Führung. Der Trainer wechselte ordentlich durch, so dass alle Spielerinnen möglichst viel Spielpraxis sammeln konnten. Wir gewannen das Spiel am Ende gegen einen nie aufsteckenden Gegner mit 32:21! Wir wünschen der Spielerin mit der Nr. 6 der SG HH Nord alles Gute und hoffen sehr, dass die Verletzung nicht so schlimm ist!

Mannschaft gegen die SG HH Nord 2: Vanessa Eckhardt, Lisa Hellmers, Vanessa Meiburg (1), Sina Reischl (6), Lena Wollmann (1), Lena Bischkopf (4), Katharina Kammerer, Anne Hermann (5), Lena Gärtner, Jasmin Grelzik (1), Kristin Kujawski, Johanna Mauersberger (10/2)

Eure jetzt 1. Damen

Ergebnisse/Tabelle/Spielplan

Dieser Post wurde am 19.09.2022 um 12:59 Uhr von Thies editiert.
 
Profil || Private Nachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Damen ]  


Powered by ThWboard 3 Beta 2.8
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek