Das 1. Punktspiel im Jahr 1946 gegen Hansa 05 gewann man mit 8:1 Toren. Von nun an spielte sich die Mannschaft des ATSV von Erfolg zu Erfolg. Angefangen in der B-Klasse, ging es über die A-Klasse, Bezirksliga hinauf in die Verbandsliga.

Absoluter Höhepunkt waren die Aufstiegsspiele 1957 gegen den Düneberger SV auf dem St. Pauli Platz am Millerntor, vor einer Kulisse von 17.000 Zuschauern. Das 1. Entscheidungsspiel endete 2 : 2. Das Wiederholungsspiel gewann der ATSV mit 1:0 durch das Tor von Gerdi Malchin in der 90. Minute. Der Aufstieg in die höchste Hamburger Klasse - Amateurliga - war geschafft. Ganz Ahrensburg war im Fußballhimmel.

Die Fußballer des ATSV spielten in der Saison 1957/58 sowie von 1959 bis 1962 in der Amateur-Liga Hamburg, der damals zweithöchsten Spielklasse.

Der Ahrensburger TSV erreichte als Aufsteiger den 3. Tabellenplatz in der Bezirksliga Ost. Damit konnte unsere 1. Herren in der Saison 2017/18 die beste Platzierung seit dem Landesligaabstieg 1999/2000 erreichen. Mit Trainer Matthias Nagel wurde wieder verlängert und nun können wir gespannt auf die Saison 2018/19 blicken.

Mit 48 Punkten und 80:43 Toren belegt der ATSV den 3. Platz hinter Düneberg (58 Punkte) und Eilbek (52 Punkte) und erzielte sogar 6 Tore mehr als der Meister.

Im Pokal wurde das Spiel gegen den Titelverteidiger und Regionalligisten beim Stand von 1:3 abgebrochen. Norderstedt gewann anschließend am grünen Tisch, verlor in der nächsten Runde dann gegen Niendorf.

herren1 Mannschaftsfoto 03122017 mini

Ahrensburger TSV 1. Herren - Saison 2017/18

In der Saison 2016/17 haben die 1. Herren den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Das neue Trainerteam Nagel/Fricke gelang in deren ersten Saison der Erfolg.

Es entwickelte sich eine spannende Saison und ein Zweikampf mit dem Hoisbütteler SV um die Meisterschaft. Lange sah es so aus, als ob der ATSV am Ende die Meisterschaft feiern konnte. 5 Spieltage vor dem Ende verlor der ATSV das Rückspiel in Hoisbüttel knapp mit 2:3. Zwar hatte man den direkten Vergleich (Hinspiel 4:1) gewonnen, doch nun waren beide Teams fast gleichauf. Am vorletzten Spieltag gelang dem ATSV nur ein Punktgewinn in Stapelfeld und somit war der ATSV vor dem letzten Spieltag nur noch aufgrund des Torverhältnisses Spitzenreiter.

Beide Teams hatten damit den Aufstieg bereits geschafft, doch wollte man unbedingt auch Meister werden. Der ATSV empfing den Tabellenletzten & Absteiger DuWo, während Hoisbüttel gegen Wellingsbüttel II antreten musste. Der 1:0 Sieg von Ahrensburg reichte leider nur zur Vizemeisterschaft. Hoisbüttel gewann souverän mit 7:1 und hatte am Ende das bessere Torverhältnis (+4 Tore mehr).

Vor der Saison 2016/17 tauschte unser Trainergespann Müller/Gohlke mit Matthias Nagel die Positionen. Unser Ligaobmann übernahm das Traineramt und unser Trainerteam übernahm die Aufgaben des Ligaobmann. So konnte die erfolgreiche Arbeit weitergeführt werden.

Nun soll eine starke Bezirksligamannschaft aufgebaut werden und vielleicht dürfen wir in Ahrensburg mal wieder von der Landesliga träumen. Zuletzt gab es auf dem Stormarnplatz in der Saison 1999/2000 Herren Landesliga zu sehen.

herren 20160724 hpAhrensburger TSV 1. Herren 2016/17

Nach dem bitteren Abstieg in die Kreisliga spielte der ATSV lange um die Aufstiegsplaetze mit. Am Ende erreichte unsere Mannschaft den 6. Platz. Fuer Wolle Mueller und Jens Gohlke endete damit eine fast 2-Jahrzehnte lange Trainerstation. Von der G-Junioren bis in den Herrenbereich war das Trainerteam seit den 90er Jahren als Trainer aktiv.

Im Pokal war leider schon nach der 1. Runde schluss.

1. Eintracht Norderstedt 68 Punkte
2. TSV Sasel 65 Punkte
3. Poppenbuettel 57 Punkte
4. Meiendorfer SV 54 Punkte
5. Hoisbuettel 50 Punkte
6. Ahrensburger TSV 44 Punkte
7. Friedrichsgabe 44 Punkte

Die Ergebnisse und Tabelle seht ihr komplett bei SportNord.de

 

tabelle herren unten 201415In der Saison 2014/15 plante der Ahrensburger TSV eigentlich einen Angriff auf das obere Tabellendrittel. Am Ende der Saison steht der ATSV nach einem packendem Abstiegskrimi leider als Absteiger fest. In der Tabelle kann man sehen, dass zwischen dem 14. Platz und dem 8. Platz lediglich 3 Punkte liegen und am letzten Spieltag noch 6 Teams um den Klassenerhalt kämpfen mussten. Lediglich Glashütte konnte sich durch den Sieg am vorletzten Spieltag in Ahrensburg (haben gegen Niendorf ne deutliche Packung bekommen) einen Spieltag vor Saisonende retten. Zum Vergleich: Im Vorjahr reichten 19 (!) Punkte, um die Klasse zu halten. Die Saison 14/15 bot wohl den spannendesten Abstiegskampf seit Jahren.

atsv ausgehtrikots kleinAhrensburger TSV 1. Herren (2013/14)

In der Saison 2013/14 startete der ATSV erstmals seit über einem Jahrzehnt wieder in der Bezirksliga. Das Saisonziel vom Trainerteam "Wolle Müller", "Jens Gohlke" und Torwarttrainer "Michael Sakrzewski" wurde knapp verfehlt. Am Ende gelang leider nicht der einstellige Tabellenplatz. Der ATSV belegt einen guten 10. Platz. Im Pokal war leider in der 1. Runde gegen ein Kreisklassenteam schluss. Mit 40 Punkten war es die erfolgreicheste Saison seit 2000.

 

Ahrensburg 1. (Herren) Bezirksliga Nord 13 / 14
Datum Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Tore Wettkampftyp
07.07.13 11:30 Polonia 1. Ahrensburg 1. 4 : 4 FS
09.07.13 19:30 Ahrensburg 1. Börnsen 1. 6 :0 FS
14.07.13 15:00 SV Großhansdorf Ahrensburg 1. 2 : 2 FS
16.07.13 19:00 Ahrensburg 1. SV Eichede 4 : 5 FS
21.07.13 15:00 Ahrensburg 1. Farmsen 1. 0 : 0 FS
23.07.13 19:30 Ahrensburg 1. FSG Südstormarn 0 : 0 FS
25.07.13 19:30 Bargfelder SV Ahrensburg 1. 2 : 0 FS
27.07.13 17:00 JuS Fischbek Ahrensburg 1. 6 : 7 FS
03.09.13 19:30 Ahrensburg 1. Osterbek 1. 5 : 1 FS
18.01.14 14:00 Ahrensburg 1. Farmsen 1. 5 : 2 FS
19.01.14 14:00 Ahrensburg 1. SC Hamm 1. 7 : 0 FS
26.01.14 14:00 Ahrensburg 1. Tonndorf-Lohe 1. 0 : 0 FS
28.01.14 19:30 Ahrensburg 1. Meiendorf 1. 0 : 0 FS
01.02.14 14:00 Ahrensburg 1. Walddörfer 1. 0 : 0 FS
02.02.14 14:00 TSV Bargteheide Ahrensburg 1. 1 : 2 FS
06.02.14 19:45 Ahrensburg 1. Tonndorf-Lohe 1. 1 : 0 FS
09.02.14 14:00 Sasel 2. Ahrensburg 1. 1 : 2 FS
18.02.14 19:30 Ahrensburg 1. JuS Fischbek 1 : 2 FS
28.07.13 15:00 SC Persia 1. Ahrensburg 1. 3 : 2 Po
04.08.13 15:00 Ahrensburg 1. Bergstedt 1. 5 : 2 Me
11.08.13 15:00 Bramfeld 2. Ahrensburg 1. 3 : 3 Me
18.08.13 15:00 Ahrensburg 1. Victoria 2. 0 : 7 Me
25.08.13 13:00 Condor 2. Ahrensburg 1. 3 : 1 Me
01.09.13 15:00 Ahrensburg 1. Croatia 1. 2 : 6 Me
07.09.13 15:15 TuS Berne 1. Ahrensburg 1. 2 : 3 Me
15.09.13 15:00 Ahrensburg 1. HSV III 3 : 2 Me
21.09.13 12:00 Wellingsbüttel 1. Ahrensburg 1. 0 : 2 Me
29.09.13 15:00 Ahrensburg 1. Germania 2. 2 : 1 Me
05.10.13 13:30 Poppenbüttel 1. Ahrensburg 1. 5 : 0 Me
13.10.13 15:00 Ahrensburg 1. Eintr. Lokstedt 1. 1 : 1 Me
20.10.13 11:30 Alstert./Langh. 2. Ahrensburg 1. 1 : 3 Me
26.10.13 13:30 BU 2. Ahrensburg 1. 4 : 0 Me
03.11.13 14:00 Ahrensburg 1. Nikola Tesla 1. 2 : 2 Me
09.11.13 14:00 Glashütte 1. Ahrensburg 1. 2 : 2 Me
17.11.13 14:00 Bergstedt 1. Ahrensburg 1. 3 : 3 Me
24.11.13 15:00 Ahrensburg 1. Bramfeld 2. 1 : 5 Me
01.12.13 14:00 Victoria 2. Ahrensburg 1. 5 : 2 _spacer_16x16
Me
16.02.14 15:00 Ahrensburg 1. Condor 2. 2 : 0 Me
23.02.14 15:00 Croatia 1. Ahrensburg 1. 1 : 2 Me
02.03.14 15:00 Ahrensburg 1. TuS Berne 1. 1 : 1 Me
07.03.14 20:00 HSV III Ahrensburg 1. 2 : 1 Me
16.03.14 15:00 Ahrensburg 1. Wellingsbüttel 1. 1 : 2 Me
23.03.14 12:30 Germania 2. Ahrensburg 1. 0 : 5 Me
06.04.14 15:00 Ahrensburg 1. Poppenbüttel 1. 2 : 1 Me
13.04.14 15:00 Eintr. Lokstedt 1. Ahrensburg 1. 3 : 2 Me
27.04.14 15:00 Ahrensburg 1. Alstert./Langh. 2. 3 : 5 Me
04.05.14 15:00 Ahrensburg 1. BU 2. 2 : 1 Me
11.05.14 15:30 Nikola Tesla 1. Ahrensburg 1. 2 : 2 Me
18.05.14 15:00 Ahrensburg 1. Glashütte 1. 1 : 4 Me

 

Platz Mannschaft Spiele G U V Torverh. Differenz Punkte
1 Victoria 2. 30 18 6 6 102 : 54 48 60
2 Croatia 1. 30 18 6 6 68 : 35 33 60
3 Poppenbüttel 1. 30 17 6 7 77 : 41 36 57
4 Nikola Tesla 1. 30 14 11 5 79 : 50 29 53
5 BU 2. 30 16 5 9 67 : 40 27 53
6 Eintr. Lokstedt 1. 30 15 8 7 62 : 56 6 53
7 Alstert./Langh. 2. 30 15 4 11 79 : 67 12 49
8 Condor 2. 30 13 9 8 56 : 50 6 48
9 HSV III 30 13 6 11 71 : 59 12 45
10 Ahrensburg 1. 30 11 7 12 59 : 76 -17 40
11 Bramfeld 2. 30 11 6 13 53 : 54 -1 39
12 Glashütte 1. 30 8 8 14 63 : 77 -14 32
13 TuS Berne 1. 30 9 4 17 56 : 75 -19 31
14 Wellingsbüttel 1. 30 4 6 20 42 : 76 -34 18
15 Germania 2. 30 4 5 21 42 : 104 -62 17
16 Bergstedt 1. 30 3 5 22 33 : 95 -62 14

1. Herren Teaminfos

- Trainerteam -
 Matthias Nagel (Cheftrainer)
0172/546 965 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Jan Fricke (Co-Trainer)
0176/706 732 31
 
Andreas Bechthold (Co-Trainer)
0176/554 569 09
 
N. N. (Tw-Trainer)
 
 

- Trainingszeiten -
Dienstag und Donnerstag
19:30 - 21:00 Uhr
Stormarnplatz

- Internet -

Homepage ATSV-Liga

facebook ATSV-Liga

Instagram ATSV-Liga

Bezirksliga Ost

Herren Historie

Facebook

Ergebnisse & Tabelle 1. Herren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok