2herrenatsv 10092017

Trainingszeiten
Di & Do
19.30 - 21.00 Uhr Stormarnplatz 

 

Nach einem enttäuschenden Saisonstart mit nur 3 Punkten aus 5 Spielen in der Kreisklasse A, Staffel 4, ist der Trainer der 2. Herren, Renee Michael Ritter, der das Traineramt erst zur Saison 2017/18 übernommen hatte, am 29.08.2017 mit sofortiger Wirkung zurückgetreten.

Wir bedanken uns bei Renee für die geleistete Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Glücklicherweise ist es gelungen sehr schnell einen guten, sachkundigen und sehr motivierten Nachfolger zu finden. Es handelt sich um Ingo Seehaase, den Vater der beiden ATSV-Spieler Dion und Silvan Seehaase, die nun auch beide in der 2.Herren spielen werden nachdem Ligaspieler Silvan sich entschlossen hat, ab sofort für die 2. Herren aufzulaufen.

Ingo Seehaase ist in ATSV-Kreisen kein unbekannter, in den Jahren 2013 -2015 war er Mitglied im sogenannten Liga-Funktionsteam und hat sich in dieser Zeit verantwortlich um das Thema Sponsoring und Marketing für die Ligamannschaft gekümmert. Zudem ist er seit vielen Jahren regelmäßiger Zuschauer bei den Spielen der 1. + 2. Herren, und das nicht nur auf dem heimischen Stormarnplatz.

Die 2. Herren trifft am morgigen Mittwoch im Pokal auf die 2. Herren vom VfL 93. Nach der bitteren Auswärts-Niederlage in der Liga möchte die Mannschaft an ihre guten Leistungen aus den ersten beiden Heimspielen anknüpfen.

Anstoß der Partie ist um 19:30 Uhr auf dem Stormarnplatz.

Die 1. Herren starten mit einem 2-2 Unentschieden gegen Glinde 2 und unsere 2. Herren gewinnen 6 zu 4 gegen Sasel IV. Ebenfalls erfolgreich sind unsere 3. Herren gestartet. Mit 4-2 gewinnt unsere neu gegründete Herrenmannschaft gegen Vadet.

Trainer & Training 2. Herren

Trainerteam
Trainer
 Ingo Seehaase
0159/011 906 90
 
Betreuer
Jens Gohlke
0174/704 615 2
 
Trainingszeiten
Dienstag

19.30 - 21.00 Uhr
Stormarnplatz 3
 
Donnerstag
19.30 - 21.00 Uhr
Stormarnplatz 2

Kreisliga 06

Facebook

Ergebnisse/Ansetzungen 2. Herren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.