ATSV 1. G - TSV Rudow (Berlin) 0:10

rudow2Am frühen Samstagvormittag empfing die 1. G-Junioren des Ahrensburger TSV die Berliner Mannschaft des TSV Rudow.

Wie die Bundesligaprofis durften die Jungs aufs Spielfeld auflaufen. Nach der Wimpelübergabe ging es dann los und am Ende verlor der ATSV ziemlich deutlich gegen die Berliner.

Die Berliner G-Junioren reisten mit einem Bus voller Fans in die schöne Schlossstadt. Mit etwas Verspätung begann das Spiel dann um 10.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz. Nachdem die Jungs wie die Profis aufs Spielfeld eingelaufen kamen, überreichten die Gegner dem ATSV einen Wimpel und dann durfte Nachwuchsschiedsrichter Justus Gross das Spiel anpfeifen.

Der Gegner beeindruckte mit tollem Fußballspiel und konnte dementsprechend leider auch verdient einen Kantersieg feiern. Nachdem der ATSV-Keeper in der zweiten Minute mit einer Weltklasseparade den Rückstand verhindern konnte, musste er dann aber in der 3. Minute den Rückstand hinnehmen. Insgesamt 10 Tore schossen die angereisten Berliner, doch auch fast hätte der ATSV einen Ehrentreffer erzielen können. Der ATSV - Stürmer dribbelte sich durch und sein Schuss landete am Pfosten! Schade.

rudowWer nicht dabei war, kann sich das Spiel so vorstellen, als ob der HSV gegen die Hertha aus Berlin spielt, nur das der ATSV diesmal die Hertha vertreten hat ;-)


2002er Teaminfos

 Trainingstermine
Di  17:30 - 19:30 Uhr
Do 18:00 - 20:00 Uhr
Klaus-Groth-Str. 26
 
Trainer
Arlind Aslani
0157/301 192 384
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Jugendwart
Max Wascher
04102/69 52 70
0173/47 16 303
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Facebook

1. A-Junioren Ergebnisse & Tabelle

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.