Harter Abwehrkampf der 4.F im Heimspiel gegen UH Adler

2018 05 23 17.30.16
 
Nach dem erfolgreichen Pfingstturnier in Rahlstedt am Wochenende musste die Mannschaft der 4.F am Mittwochnachmittag gleich wieder ran. Das Heimspiel gegen UH Adler 8.F aus Uhlenhorst war ein hartes Spiel, in dem die gesamte Abwehrfähigkeiten des ATSV gefragt waren.
 
Die 10 Kids der 4.F konnten in den zwei mal 20 Minuten Spiel das Ergebnis lange bei 0:0 halten, bekamen in den letzten Spielminuten aber leider doch noch ein Tor. Somit war das Endergebnis 0:1 für UH Adler.
 
Trotz der knappen Niederlage konnten die Jungs und Mädels zeigen, dass sie in den letzten Monaten viel dazu gelernt haben und das Zusammenspiel immer besser wird. Die Zuschauer konnten sich über ein paar richtig gute Spielzüge und insgesamt über ein spannendes Spiel bis zur letzten Minute freuen.