Tolles Turnier der 2.D beim Osterbrook-Cup

2018 05 20 15.26.26

Beim schönstem Wetter traf sich die 2.D am Pfingstsonntag beim Turnier beim SC Hamm.

Als wir ankamen und die Jungs den Hartplatz sahen, waren sie zwar nicht ganz so begeistert und zusätzlich ist eine Mannschaft nicht angetgreten und der Spielplan wurde auf  den Modus "jeder gegen jeden"umgestellt. Und ehrlich gesagt wurde uns Trainern und Eltern etwas bange, als wir die vielen großen Jungs der anderen Mannschaften gesehen haben. Sind wir wirklich bei einem D-Jugend Turnier?!
Als erstes mussten wir gleich gegen Vorwärts-Wacker 4.D ran, spielen in der Bezirksliga und waren die Turniersieger des letzten Jahres. Die Ahrensburger Jungs  hielten dagegen  was das Zeug hielt und ein Freistoss versenkte Kapitän Bennett eiskalt. Dann musste nochmal gezittert werden, aber die Jungs verteidigten das 1:0 bis zum Ende.  Das war ein perfekter Einstieg und auch das 2. Spiel ging 2:1 für Ahrensburg aus. Zwischendurch mussten wir auch 2 knappe Niederlagen hinnehmen.

Im letzten Spiel ging es um alles, bei Sieg wäre Ahrensburg Turniersieger. Leider sollte es nicht sein und wir verloren das Spiel 0:1 gegen Veddel United.
Die Ahrensburger Jungs haben alle perfekt als Team gespielt und hart gekämpft.  Unser Torwart Nikita musste sogar  ein paar Schrammen hinnehmen, aber hat sich mit den "besten Torwart" des Turniers belohnt. Leider hat es dann durch die engen Ergebnisse nicht auf das Podest gereicht. Glückwunsch an den SC Hamm, sie gewinnen ganz knapp ihr eigenes Turnier.
Fazit: Eine starke Leistung und wir freuen uns auf unser großes Turnier Ende Juni in Rostock!