Erfolgreicher Saisonauftakt der 1.G

thumb MVI 5066 1024

Die 2011er aus Ahrensburg, haben nun auch mit der Herbstsaison gestartet! Am 02.09. nahmen wir bei unserem eigenen Saisoneröffnungsturnier in Ahrensburg teil.
Wir konnten 2 Mannschaften für die G-Jugend stellen. Die Spiele liefen super und mit zahlreichen Toren konnten wir am Ende den 1. & 10. Platz erreichen. Alle Kids hatten sehr viel Spaß. In den Spielpausen wurde auch mal viel Quatsch gemacht, aber die Mannschaft ist so noch mehr zusammengewachsen. Es ist schön zu sehen, dass sich die Mannschaft weiter entwickeln konnte und auch über die Sommerferien konstant blieb.

Am 9.9. ging es mit dem ersten Punktspiel los. Nach 2 Ausfällen im Team konnten wir noch schnell jemanden nachordern und konnten so mit 5 Spielern antreten. Während des Aufwärmens wurde klar, dass die gegnerische Mannschaft mit nur 3 Spielern anreiste, wobei 4 Spieler nötig sind. Schnell stand die Entscheidung fest, dass die Ahrensburger Mannschaft natürlich fairplay auch nur mit 3 Spielern spielen wird. Und dann ging es auch schon los, bereits zu Beginn setzten die Ahrensburger unsere Gäste aus SCALA unter Druck. Nach nur wenigen Spielminuten, konnte Ian, durch einen gut rausgespielten Zug seiner Mitspieler, den Ball im Tor versenken. Es gab viele weitere Chancen, jedoch waren manchmal Latte & Pfosten im Weg. Zudem war ein Spieler der Gegner meist im Tor, so war es für die Jungs & auch Greta oft unmöglich da ein Treffer zu erzielen. Zahir & Luka, welche gerade auf der Auswechselbank waren, machten sich auf den Weg zum gegnerischen Trainer und weißten ihn darauf hin, dass in unserer G-Jugend Liga ohne Torwart gespielt wird. In der ersten Halbzeit waren insgesamt viele schöne Spielzüge zu sehen, so dass wir mit 2:0 in die Halbzeit gingen.


Eine kleine Stärkung in der Pause und es konnte weitergehen. Wir hatten wieder viele Chancen und diese wurden auch genutzt und dadurch beendeten wir das Spiel mit einem 7:0 für uns!
Große Begeisterung bei allen Kindern und Zuschauern.
Am Samstag, 16.09 machten wir uns mit 6 Kids ganz früh morgens auf den Weg zur Mannschaft von Eintracht Lokstedt. Leider waren die Kids auch etwas verschlafen und wir lagen recht schnell zurück. Das kennen die Ahrensburger einfach nicht und kamen vorerst damit nicht zu Recht. Aber sie kämpften sich wieder zurück und konnten in der 2. Halbzeit 2 schöne herausgespielte Tore erzielen und auch tolle Spielzüge. Zum Ende stand es 3:8 und das war abgesehen von der Halle und dem Turnier die allererste Niederlage, die die Jungs verdauen müssen. Aber Trainerin Lia ist sich sicher dass am kommenden Mittwoch wieder in alter Frische angegriffen wird. Da steht nämlich das nächste Spiel gegen Poppenbüttel auf dem heimischen Rasen auf dem Programm.

thumb IMG 4794 1024

Sieger 2011 ATSV