1. Frauen: BSV 19 - ATSV 0:3 (0:1)

bsv19.jpgDie Frauenmannschaft gewinnt das erste Pflichtspiel im Jahr 2007 souverän mit 3:0 gegen BSV 19. Im Spitzenspiel trafen Tanja Mohwinkel (35.), Sonja Baudisch (82.) und Claudia Henriques (87.) für die Schlossstädterinnen und schossen den ATSV damit an die Tabellenspitze.

1. Frauen nach 3:0 Sieg neuer Tabellenführer

Am 18.02.2007 war unsere Frauenmannschaft zu Gast beim Bahrenfelder SV. Gegen den direkten Konkurrenten um die Aufstiegsplätze konnte sich unser Team nun von den anderen Mannschaften absetzen und dank des 3:0 Erfolges (DuWo hatte Spielfrei) vorübergehend die Tabellenführung übernehmen.

Auf dem Grandplatz (Rasen wurde gesperrt) in Bahrenfeld bestimmte der ATSV von Beginn an das  Spiel. Torhüterin Laura Dunker mußte lediglich einen Schuss aus knapp 30 Metern halten, ansonsten stoppte unsere Abwehr die gegnerischen Angriffe schon frühzeitig ab.

Es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, doch leider blieb der Ahrensburger TSV in der Chancenauswertung zu harmlos. Erst ein Freistoßtreffer von Tanja erlöste in der 35. Minute unser Team und brachte die 1:0 Führung. Aus 25 Metern schoss sie den Ball über die gegnerische Torhüterin ins Tor. Bis zur Pause tat sich danach sehr wenig. Zwar spielte der ATSV bis zum 16er teilweise wirklich schönen Fußball und ließ den Ball durch die eigenen Reihen laufen, doch vor dem gegnerischen Tor war Endstation.

In der 2. Halbzeit drängte unser Team dann auf den zweiten Treffer. Sonja Baudisch, Sabrina Honert, Caroline Huhmann (alle aus kurzer Distanz frei vorm Tor) und Claudia Henriques (Lattentreffer) scheiterten knapp und so blieb es weiter bei der 1:0 Führung. Das ersatzgeschwächte Team aus Bahrenfeld hielt in der Abwehr gut gegen und machte es unserer Mannschaft sehr schwer. In der 82. Minute nutzte Sonja dann ein "Geschenk" vom Gegner aus und traf mit einem kuriosen Treffer zur 2:0 Führung. Während alle schon damit gerechnet hatten, dass die Torhüterin den Ball sicher hat und sich schon abgedreht hatten, flutschte der Ball unter ihrem Körper durch genau vor die Füße von Sonja. Sie schoss den Ball ins Tor. Da kaum einer den Treffer mitbekommen hatte, war die Verwirrung zunächst sehr groß und der Torjubel blieb zunächst aus. War es wirklich ein Treffer? Es schien sogar so, dass der Schiri den Treffer selber nicht gesehen hatte. Da es kein Foulspiel gewesen ist und der Ball ordnungsgemäß ins Tor geschossen wurde, stand es somit 2:0 füt den TSV. Naja, mit der 2:0 Führung war das Spiel gelaufen.

Claudia Henriques scheiterte kurz darauf nach einem Eckball mit einem Fallrückzieher an der gegnerischen Torhüterin, doch in der 87. Minute gelang unserer Spielmacherin dann mit einem wunderschönen Schuss aus 20 Metern in den rechten Winkel der 3:0 Siegtreffer.

Mit diesem Sieg setzte sich der ATSV von den beiden Verfolgern Harburg und BSV 19 erstmal ab. Wandsetal übernahm den dritten Platz und ist nun mit nur 9 Punkten Rückstand (und zwei Spielen weniger) der härteste Verfolger um die Aufstiegsplätze. In den nächsten beiden Spielen trifft unsere Mannschaft auf Harburg (25.02. H) und Wandsetal (11.03. A).

Laura Dunker, Nadine Blank, Isi Derpa, Ira Petermann, Anja Obersteller, Tanja Mohwinkel, Anika Jack (ab 70. Astrid Johannsen), Anika Beier (ab 45. Caroline Huhmann), Claudia Henriques, Sabrina Honert (ab 65. Katrin Mansfeld), Sonja Baudisch

Torschützen: Tanja Mohwinkel (35.), Sonja Baudisch (82.), Claudia Henriques (87.) --- Gelbe Karten: Sonja Baudisch, Caroline Huhmann, Claudia Henriques, Ira Petermann

{mos_sb_discuss:38}


Hygienekonzept

Hygienekonzept für den Stormarnplatz & Reeshoop
- Stand 01.09.2020 -

Aktuell sind 75 Zuschauer auf dem Stormarnplatz erlaubt

- Konzept für Reeshoop/Stormarnplatz

- Kontaktnachverfolgung Zuschauer
(Beim Besuch unserer Heimspiele bitte ausgefüllt mitbringen)

- Kontaktnachverfolgung Gastmannschaft (PDF)
- Kontaktnachverfolgung Gastmannschaft (Excel-download)
(bitte ausgefüllt zum Spiel mitbringen)

- FAQ / Datenschutz / Kontakterhebung

Neu: Hygienekonzept anderer Sportanlagen (hfv)

Weiterlesen ...

Landesliga Hansa

Bezirksliga Frauen

Ansprechpartner

Abteilungsleiter
 
Karl-Heinz Wedeking
04102/439 91
0152/536 411 72
 
Jugendleiter & Schiedsrichter
siehe Einteilung Ansprechpartner

Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.