Spielbetrieb & Spielberichte

Am 10. Spieltag in der HH-Landesliga-Hansa (23/24) war unsere Ligamannschaft zu Gast beim SC Condor.

0:1 (37.) Lukas Heitmann
1:1 (39.) Marco Tadic
2:1 (59.) Marco Tadic
3:1 (69.) Alex Tatsis (ET)
3:2 (84.) Mihai Bitez
3:3 (90.) Mihai Bitez

Nur der ATSV! 🔴🔵

SCC1 ATSV1 2023 2024

Matthias NagelLeider muss die Abteilungsleitung der Fußballabteilung des ATSV mitteilen, dass unser Sportlicher Leiter Leistungsbereich Matthias „Matze“ Nagel seine Tätigkeit zum 30.09.2023 auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen beendet.

Rückblickend auf das vergangene Dreivierteljahr hat die Fußballabteilung zusammen mit Matthias Nagel in der Funktion als Sportlicher Leiter Leistungsbereich Vieles bewegt und erreicht. Besonders zu erwähnen im direkten sportlichen Bereich sind die „Wiederbelebung“des traditionellen Fisch-Schloh Ahrensburg-Cups, der zuletzt vor der Corona-Pandemie stattfand und der Ende August neu aufgelegte 1. Stadtwerke Ahrensburg Junioren-Cup, ein Jugend-Leistungsturnier, dass es in dieser Form bisher beim ATSV noch nicht gegeben hat und zu dem wir ein enorm gutes Feedback von den Teilnehmern erhalten haben!

Darüber hinaus hat Matze wie bereits zu seiner Zeit als Ligatrainer durch seinen unermüdlichen Einsatz im Bereich Sponsoring dafür gesorgt, dass die Finanzierung unserer Landesligamannschaft auch für die laufende Saison gesichert ist. Zusammen mit dem Trainerteam und dem Ligaobmann hat er zudem die in dieser Saison besonders ausgeprägten Transferaktivitäten der Ligamannschaft mitgestaltet und so großen Anteil daran, dass wir auch diese Saison eine landesligareife Ligamannschaft an den Start bringen konnten.

Matze scheidet wie bereits erwähnt aus persönlichen Gründen aus, möglicherweise um sich nach fast durchgängig 9 Jahren als Ligaobmann, Ligatrainer und Sportlicher Leiter Leistungsbereich beim ATSV einer neuen sportlichen Herausforderung bei einem anderen Clubzu stellen.

Matze und der ATSV gehen im Guten auseinander, so wie es sich vor allem nach so langer gemeinsamer Zeit gehört und wir haben Matzes abschließenden Satz in seiner letzten Abteilungsleitungssitzung „das heißt ja nicht, dass ich nicht irgendwann wieder zum ATSV zurückkomme“, mit Wohlwollen aufgenommen.

Wir bedauern sein Ausscheiden sehr und wünschen ihm sowohl sportlich als auch privat alles Gute für die Zukunft.

Link zur Pressemitteilung vom 23.09.2023 der Fußballabteilung des Ahrensburger TSV

Am 9. Spieltag der HH-Landesliga-Hansa (23/24) empfing unsere Ligamannschaft die HT 16 auf dem Stormarnplatz.

0:1 (45.) Caleb Kakra Awuah
0:2 (49.) Gökhan Iscan

ATSV1 HT161 2023 2024

Unterkategorien

herren23

Trainingszeiten
Di & Do 19:30 - 21:00 Uhr Stormarnplatz

Das 1. Punktspiel im Jahr 1946 gegen Hansa 05 gewann man mit 8:1 Toren. Von nun an spielte sich die Mannschaft des ATSV von Erfolg zu Erfolg. Angefangen in der B-Klasse, ging es über die A-Klasse, Bezirksliga hinauf in die Verbandsliga.

Absoluter Höhepunkt waren die Aufstiegsspiele 1957 gegen den Düneberger SV auf dem St. Pauli Platz am Millerntor, vor einer Kulisse von 17.000 Zuschauern. Das 1. Entscheidungsspiel endete 2 : 2. Das Wiederholungsspiel gewann der ATSV mit 1:0 durch das Tor von Gerdi Malchin in der 90. Minute. Der Aufstieg in die höchste Hamburger Klasse - Amateurliga - war geschafft. Ganz Ahrensburg war im Fußballhimmel.

Die Fußballer des ATSV spielten in der Saison 1957/58 sowie von 1959 bis 1962 in der Amateur-Liga Hamburg, der damals zweithöchsten Spielklasse.

Mannschaftsfoto 2Herren 2022

Trainingszeiten
Di & Do
19.30 - 21.00 Uhr Stormarnplatz 

 


P1030951

Trainingszeiten
Mo/Mi 20 - 21.30 Uhr Stormarnplatz

bmaedchen jens julia

Teamfoto 02.08.21

Seite 9 von 294

ATSV - Sportanlagen

stadion stormarnplatz

Das Training & die Heimspiele finden auf dem Stormarnplatz sowie dem Reeshoop.

Anfahrt zum Stormarnplatz

Anfahrt zum Reeshoop

Landesliga Hansa

Dauerkarte

ATSV Werbeplakat Dauerkarte DINA3 Landesligasaison 2024 2025  

Weiterlesen ...

Club 100

club100 small

Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.