Ahrensburger TSV 2006er

Mannschaftsfoto bei unserem Saison-Eröffnungstunier 2017

 

 

Mannschaftsfoto bei unserem Saison-Eröffnungstunier 2016

 

Die 1.E-Junioren haben einen neuen Sponsor 2016

 

 

 

Die 3.E-Junioren mit den Neuen Trainern Saison 15/16

Fußball E-Jugend 2 2006er

Trainingsspiel gegen den Bramfelder SV

Weiterlesen: 3. D-Junioren Mannschaftsfoto

   

Hallo liebe Leser,

Saison Start der 3.E-Junioren ist geglückt.

Aber der Reihe nach. Die erste Woche mit Training war sehr schleppend. Viele Kinder waren wohl noch im Ferienmodus und es war nicht so leicht für den Trainer.Erst am Freitag nach dem Training stand die Mannschaft fest. Am Samstag kam dann doch noch eine Absage. Nun ging es mit nur 1 Auswechselspieler ins erste Spiel.Ich muss leider gestehen, Ich war nicht da. Also schreibe ich den Spielbericht nach unserem Live-Ticker!! Danke an alle in der Halbzeit 1 und an Olaf in der 2. Halbzeit.

Ahrensburg gegen Curl.-Neuengamme

Anpfiff 1. Halbzeit

Unser Torwart war nicht Finn sondern Thilo. Kurz darauf 2 Tore für uns, von Eike und Matti. Eike erhöhte das Ergebnis und dann schoss Heike wieder ein Tor. Oh, ein Schreibfehler im Live-Ticker. Er wurde sofort bemerkt und berichtigt, Eike. Dann war Halbzeit.

Anpfiff zur 2.Halbzeit

Unsere Jungs machten da weiter wo sie in der 1.Halbzeit aufhörten.

Matti auf Eike 5:0, dann wieder Eike 6:0.

Wer nun glaubt dass unsere Mannschaft nur aus 3.Spielern besteht, liegt falsch. Wenn die anderen Kinder in der Abwehr oder Mittelfeld nicht mit arbeiten würden, könnten Matti und Eike nicht so viele Tore schießen. Weiter geht mit Anton, aber leider nur Pfosten aus 10m Entfernung. Matti mit einem Lattentreffer. Einwurf Mihajlo auf Eike der auf Matti und es steht 7:0. Die Chancen gehen weiter und der Schreiber vom Live-Ticker hat wunde Finger. Matti von der Eckfahne an den Innenpfosten. Matti mit einer Ecke auf Eike und….. 8:0. Weiter spielen unsere Kinder. Mihajlo auf Eike, der weiter auf Matti und???????? 9:0. Cursl.-Neuengamme kamen nochkurz vor Ende zum Ehrentreffer.

So dann der Abfing „ Tippfehler „ Abpfiff. Endstand 9:1

Jetzt müssen die Trainer unsere Kinder auf den Boden holen und nächste woche nachlegen gegen Voran Ohe.

So die Saison ist vorbei und sie ist sehr erfolgreich für die Mannschaft.

Sie hat sich gefunden, jeder hat teilweise einen neuen Platz in der Mannschaft.

Es gibt klare Anweisungen von den Trainern und sie werden von der Mannschaft immer besser

umgesetzt.

 

Aber nun zur Saison. Das 3.Punktspiele war gegen Tonndorf-Lohe. Ein zerfahrenes Spiel wo wir

schnell 1:0 hinten lagen. Aber dann lief es gut zwei schnelle Tor durch Eike und Matti und dann

Thilo zum Halbzeitstand von 3:1. Matti und Thilo erhöhten auf 5:1 und dann traf Tonndorf-Lohe

auch. Einmal bei sich selber und zweimal bei uns zum Stand von 6:3. Dann pfiff der

Schiedsrichter und das Spiel war unterbrochen. Es dauerte eine Zeit und dann wurde das Spiel

abgebrochen. Die Verhandlung war in dieser Woche. Wir bekamen unsere 3 Punkte und das Ergebnis von 6:3 für uns wurde gewertet.

 

Das Vorletzte Spiel gegen den Walddörfer SV. Der Schreiber war leider nicht am Platz, wurde aber

super vom Liveticker informiert. Wieder dieselbe Prozedur von unserer Mannschaft. 1:0

Walddörfer und dann war Halbzeit. So nahm sich Matti in der 2. Halbzeit einen Freistoß und

schoss ihn einfach mal rein. 1:1. Jetzt kam die One Man Show von Eike. Er traf 5-mal in Folge

zum 6:1 und schmerzt es nicht so das die Walddörfer noch zum 6:2 kamen. Nach unserem Spiel

stand es fest. Im letzten Spiel geht es um alles gegen Meiendorf SV.

 

Samstag der 10.10.2015 um 10 Uhr!!!!!!!

Zwei motivierten Mannschaften machten sich warm. Die Kinder schienen sich alle auf das Spiel

zu freuen. Der Ball lief hin und her. Die Mannschaften waren gleich stark.

Der Spielverlauf war wie immer, Meiendorf machte das erste Tor, wie gewohnt.

Unser Eike machte dann mal eben kurz 3 Tor, und dann noch Meiendorf zum Halbzeit stand von

3:2. Zwischen durch viel auf das der Liveticker nicht aktiviert wurde

Bericht zur Saison 2015

Nachdem wir 5 Spieler an den SSC Hagen abgegeben haben, unsere Trainerin gehen lassen mussten, hatten Wir Ende Juli 2 neue Trainer und ein paar neue Spieler.

Mitte August war dann Trainingsstart. Peter und Nikolas scheuchten die Jungs und unsere Emma das ein oder andere mal um den Platz. Die Kinder merkten schnell was die beiden möchten. Laufen, laufen, laufen.

Keiner wusste genau wo wir mit unserer Mannschaft stehen. Alle waren der Meinung, dass wir als Team funktionieren müssen.

Das erste Spiel war ein Trainingsspiel gegen den Bramfelder SV. Kein Wort zum Spielverlauf. Das Ergebnis war 10:0 für Bramfeld. Es war ein Spiel zum finden der Mannschaft.

Unser zweites Spiel war dann das Pokalspiel gegen Harksheide. Pokal hat eigene Regeln, leider bei uns nicht. Wir verloren 4:1 gegen Harksheide, die sehr laufstark waren.

 

1. Pflichtspiel gegen Wandsetal fiel aus, Wir bekamen 3Pkt. und 3 Tore.

Im Training wurde dann mehr auf das Spielen gelegt. Dienstag spielten wir kurz gegen unsere 4.E-Jugend. Ob es hilft?

2. Pflichtspiel gegen Berne, sie gewann 13:0 ihr erstes Spiel. Ich als Betreuer hatte etwas Angst um unsere Mannschaft, und hoffte auf ein positives Ergebnis oder knappe Niederlage.

Wir wollten nur auf uns schauen. Peter erklärte den Kindern die letzten Einzelheiten und motivierte die Kinder nochmals! Dann der Anpfiff. Da stand eine geschlossen, super motiviert und miteinander spielende Mannschaft. Jeder kämpfte für jeden und los ging es. Der Regen prasselte und der Ball lief und wie. Thorge zum 1:0, dann Matti 2:0, weiter ging es 3:0 von Thilo. Eike traf zum Halbzeitstand von 4:0, damit war Berne gut bedient. Nun muss Eike weg, der vorher mit Matti den Bernern sehr viele Probleme machte. Also Umstellungen von Peter. Geht der Spielfluss verloren? NEIN, es ging weiter mit unserer Überlegenheit. 5:0 Tim, 6:0 Anton und dann noch einmal Thilo zum Endstand 7:0. Am Ende Verliesen uns die Kräfte und auch Berne kam zu klaren Torchancen. Dafür haben wir einen guten Torwart und für den Rest eine super Abwehr. Auch Peter lief seine Meter am Spielfeldrand rauf und runter.

Ganz klar ist, es wird nicht immer so laufen wie heute. Wenn diese Leistung wiederholt wird, dann wird es eine positive Spielrunde.

Am Samstag ging es zur 2.F zu UH-Adler. Auch diesmal herrschte personelle Not und wir mussten wieder mit nur sieben Spielern antreten. 

Aufgabe war es auch diesmal den Gegner nicht zu früh zu attackieren und erstmal laufen zu lassen, um Kraft zu sparen. Im richtigen Moment wurde dann Druck ausgeübt und schnell und konsequnt nach vorn gespielt und der Abschluss gesucht. Die Jungs setzten alles gut um und UH-Adler kam nicht richtig ins Spiel. Doppelpässe, Dribblings und starke Zweikämpfe wurden den mitgereisten Fans präsentiert. 

Verdient konnten die Jungen das Spiel mit 4:1 für sich entscheiden und die Eltern, Fans und Trainerin begeistern!

Es spielten: Justin, Henning, Thorge, Louis, Max, Tom, Eike

   

3. D-Junioren Ergebnisse & Tabelle

   
   

3. D-Junioren News  

 Unser Sponsor für Trainingsanzüge und Trikots

  Trikotsponsor

 ***************************

Sponsoren die Intresse haben uns zu unterstützen

sprechen bitte unseren Betreuer an

***************************

Frühlings Runde

24.03.18 / 15:30 Uhr

DSC Hanseat - Ahrensburger TSV

Vogesenstraße, 22049 Hamburg

----------------------------------------------

17.04.18 / 18:30 Uhr

Ahrensburger TSV gegen Alsterbrüder

Reeshoop 2, Schulstr. 8

----------------------------------------------

22.04 Farmsen - Ahrensburger TSV

28.04 Ahrensburger TSV - Vorw. Wacker

05.05/12.05 Escheburg gegen ATSV

02.06 Glinde - Ahrensburger TSV

09.06 Ahrensburger TSV - Stapelfeld

16.06 Vik. Harburg - Ahrensburger TSV

14.04 Ahrensburger TSV - Duvenstedt

----------------------------------------------

Wir freuen uns über jeden Neuzugang!

Bist Du im Jahrgang 2006 geboren und möchtest leistungsorientiert Fußball spielen? Dann rufe einfach einen Trainer, einen Betreuer oder den Jugendwart an und wir verabreden uns für ein Training.

   

3. D-Junioren Teaminfos  

Trainer
Nikolas Salow
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 Betreuer
Karsten Behrmann
01522-4339011
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Trainingszeiten
 
Sportanlage Stormarnplatz
(Kunstrasen)
Dienstags 16:30-18:00 
Freitag  17:00-18:30 
 
Ab Ostern 2018
Sportplatz Reeshoop (Schulstraße)
(Rasen)
Dienstags 17:30-19:00
Freitag 17:30-19:00
 
   

Club 100  

club100 small

   

Impressum, Datenschutz, Kontakt

   
© Ahrensburger TSV Fußballabteilung 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok