Weibliche U10

Trainer: Antje und Michael Zimmermann
Co-Trainerin: Svea Wiechert 

Die W10 Basketballmannschaft des ATSV hat in ihrer ersten Saison nach der Gründung im Mai 2023 eine herausragende Leistung gezeigt. Mit neun Mädchen, darunter viele Anfängerinnen, starteten sie in die Saison und haben alle Erwartungen übertroffen.

Besonders beeindruckend war der Leistungszuwachs, den die Mädchen während der Rückrunde zeigten. Die offensive Power, starke Verteidigung und das beeindruckende Zusammenspiel der Mädchen ließen Zuschauer, Gegner, Trainer und Schiedsrichter regelmäßig staunen und ihre Gegner, vor allem in der Rückrunde chancenlos.

Die Trainer Antje und Michael Zimmermann sowie Co-Trainerin Svea Wiechert sind stolz auf die Leistungen ihrer Spielerinnen. Die Trainingsbeteiligung war die gesamte Saison über enorm hoch und mit viel Spaß und Begeisterung haben die Mädchen kontinuierlich ihre Fähigkeiten verbessert. Als einziges Team der Liga haben die Mädchen des ATSV die gesamte Saison über kein einziges Spiel verloren. Das Team ist während der Saison auf 17 Spielerinnen angewachsen, was zeigt, dass nicht nur der sportliche Erfolg, sondern auch der Teamgeist und die Begeisterung andere Mädchen dazu motiviert haben, dem Team beizutreten.

Wir sind gespannt, welche Erfolge das Team in den kommenden Jahren erzielen wird und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg und Spaß am Basketballspielen.