Seniorinnen Ü31

Bereits in der 3. Saison spielt der harte Kern der ehemaligen 1.Damen des ATSV (zuletzt Bezirksliga) im Bereich der Seniorinnen. Das Gros der Mannschaft könnte inzwischen in den Altersklassen Ü37 bzw. Ü43 starten, aber zum einen fühlen wir uns noch nicht so alt und zum anderen möchten wir unser “Küken” (Jahrgang 1977) weiterhin mitspielen lassen!

Leider gibt es im Seniorinnenbereich keine “Liga”, deshalb beschränken sich unsere Einsätze gegen andere Mannschaften auf die Seniorenmeisterschaften, eventuell den Hansepokal, den DVV-Pokal und mal ein Turnier, und stellen dadurch fest, dass wir “es noch können”!

Wer Lust hat, einmal in der Woche (montags von 20 bis 22:00Uhr in der SLG) mit uns zu trainieren, früher einmal Volleyball gespielt hat und es wieder probieren möchte oder aus dem aktiven Ligabetrieb aussteigen möchte, um einfach nur noch aus Spaß an der Freude zu trainieren, ist bei uns genau richtig. Wir trainieren in Eigenregie, ab und an lassen wir es ruhig angehen, aber am liebsten gehen wir durchgeschwitzt aus der Halle. Wir freuen uns auf Frauen ab Jahrgang 1980 und älter (!!!), einige von uns sind schon über 50! Also, nur Mut!!